Regionalen Schule Prof. Dr. Friedrich Heincke in Hagenow       

 

 

 

 

      Wer war Prof. Dr. Friedrich Heincke ?

                        

                  ( 1852 - 1929)

Friedrich Heincke war ein berühmter Zoologe und Fischwissenschaftler. Er wurde am 06.01.1852 in Hagenow geboren und absolvierte das Studium der Zoologie und der Naturwissenschaften in Rostock und Leipzig. Von 1873 bis 1876 war er Assistent in Kiel und Mitarbeiter der preußischen Kommission für die wissenschaftliche Untersuchung der Meere. 1877 habilitierte er. Friedrich Heincke war von 1876 bis 1879 Oberlehrer in Kielund von 1879 bis 1891 in Oldenburg. Ab 1885 war er Mitarbeiter des Deutschen Seefischereivereins. 1892 bis 1921 führte Heincke die Biologische Anstalt Helgoland als Direktor. Zu den Hauptaufgaben dieser Anstalt gehörten die Erforschung der Flora und Fauna des Helgoländer Meeresgebietes unter gebührender Berücksichtigung der Nutztiere. Er war Vorsitzender der deutschenwissenschaftlichen Kommission für die Meeresforschung und Mitbegründer sowie ständiger Delegierter der Internationalen Organisation für Meeresforschung.

 

          

      

Artikel aus der Ostseezeitung 2009

 

 

 

                

 

 

         

 

 

         
Home